Kategorien
Belletristik-> (214)
  Autobiografie (15)
  Erzählung (111)
  Fantasy (3)
  Humor (11)
  Kriminalistik (7)
  Lyrik (42)
  Mundart (12)
  Märchen (7)
  Sammlungen (6)
Geist/Kultur-> (51)
Geschenkservice (2)
Hörbuch (1)
Kinder/Jugend-> (33)
Medizin-> (2)
Sachbuch-> (33)
Schulbuch
Autoren/Hrsg.
Neue Produkte Zeige mehr
Vun Sien un Schien<br> un anner Stremels, Stücken un Leeder op Platt
Vun Sien un Schien
un anner Stremels, Stücken un Leeder op Platt

11,80 €
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Versandkosten
Unsere AGB
Gutschein einlösen
Ihr Account
Insprook op Platt
un anner Stremels un Stücken
[ISBN: 9783943054934]
11,80 €

+ + + Plattdeutsch + + +
Titel: Insprook op Platt
Untertitel: un anner Stremels un Stücken
Autor: Günter Baumann
ISBN: 9783943054934
Einband: Paperback
Seiten/Umfang: 186 Seiten
Gewicht: 284 gramm, Format: 14 x 20 cm
Erschienen : 1. Auflage 15.08.2016
Preisinformation:11,80EUR

LESEPROBE: ●aus der Erzählung● :

Zum Inhalt:
»Segg ni ehr gude Nacht to de Spraak, as bet se sülm gude Nacht seggt hett to di!« Das schrieb der Theologe Claus Harms 1843 in seinem Schullesebuch ›Gnomon‹ über die plattdeutsche Sprache. Den Gedanken hat Günter Baumann im vorliegenden Buch aufgegriffen und die Situation des Plattdeutschen beschrieben, so wie es sich heute in seiner Wahlheimat Itzehoe darstellt.
Neben Erinnerungen aus der Kriegs- und Nachkriegszeit bringt der Autor unter dem Leitwort „Insprook op Platt” Stellungnahmen und kritische Anmerkungen zu Dingen, die in unserem Land und in Europa daneben gegangen sind.
»Wenn ik de leve Gott mol weer« und andere plattdeutsche Lieder laden den Leser zum Mitsingen ein. Und auf den Seiten für Kinder finden sich Vorschläge, was sie im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter machen können. Den Beschluss des Buches macht eine bunte Mischung aus Texten und Versen, zur Erheiterung und mit einem Augenzwinkern geschrieben.
Neben seinen Erinnerungen aus der Jugendzeit bringt er zum Nachdenken anregende Texte und kritische Anmerkungen zu Dingen, die in unserem Land schiefgelaufen sind, aber auch zu Problemen der Europäischen Union, der Einwanderung und zu anderen gegenwärtigen Themen. Es versteht sich, dass der plattdeutschen Sprache ein besonderes Kapitel gewidmet ist.
Als Gegenpol und zur Kurzweil dienen ins Plattdeutsche übersetzte Lieder, daneben auch Texte und Gedichte für Kinder, und den Beschluss des Buches macht eine bunte Mischung aus Texten und Versen über allgemeine Themen, zur Erheiterung und mit einem Augenzwinkern geschrieben.
Der Autor war in den fünfziger und sechziger Jahren Mitarbeiter der Heimatzeitung „Meldorfer Hausfreund” und später als Schriftsetzer und Korrektor tätig. Seit dem Eintritt in den Ruhestand schreibt er plattdeutsche Bücher, von ihm erschien bisher „Klöörten Kraam” (2003), „Dor mookst’ wat mit” (2005), „Snicksnack op Platt” (2007), „Nu mol sachte” (2009), „Domols bi uns” (2011) und „Mitünner kummt dat knüppeldick” (2014).

Dieses Produkt haben wir am Dienstag, 08. November 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Der Autor
Baumann, Günter
Baumann, Günter
Weitere Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über News zu diesem Artikel
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen


Copyright 2000-2011 osCommerce. All rights reserved.