Unsere Autoren

Einige unserer Autoren, die wir Ihnen hier vorstellen möchten ...

 

 

Cohen, Paul-Ernst

Autor hinzugefügt am 17.03.2017
Unsere Autoren >>

Als 60-Jähriger machte Paul-Ernst Cohen 2014 eine Reise mit dem Fahr­rad von Mannheim nach Gurs, am Fuss der Pyrenäen. Er tat dies im Gedenken an die zwischen 1933 und 1945 verschleppten und ermordeten Menschen, darunter auch seine jüdischen Verwandten. Seine Eindrücke und Recherchen sind nachzulesen in »Kein schöne Zeit in diesem Land«. Eher zufällig traf er unterwegs auf Markierungen und Plätze des Jakobswegs. Zwei Jahre später wanderte er bewusst in einundzwanzig Etappen einen Teil dieses Europa-Weges durch die Schweiz. Davon ist in seinem vorliegenden Buch zu lesen.
Über zwei Jahrzehnte war P.-E. Cohen als Sozialpädagoge tätig gewesen, hatte später mit seiner Frau eine Kleininstitution gegründet und zusammen mit den Mitarbeitenden gestaltet.
Seit dem Tod der Ehefrau begleitet er u.a. die »Susanna - Cohen - Stiftung« und ist weiterhin gesellschaftlich interessiert und sozialpolitisch engagiert. Als überzeugter ÖV-Nutzer und Velofahrer ist er gerne auch zu seinen beiden Söhnen und der Enkelin unterwegs.



Bücher dieses Autors:

Ein JakobswegUnterwegs von Konstanz nach Genf und vom Gestern nach Immerdar
Von den Winden des Camino

Zurück

Du stellst meine Füße auf weiten Raum

12,80 EUR


Großmutters Kindermärchen

9,80 EUR


Im Vorübergehen

11,80 EUR